Weiterverarbeitung

Weiterverarbeitung

Die durchgängige Qualitätsfertigung sichert Ihnen eine hochwertige Weiterverarbeitung des Printproduktes.

Die gängigsten Weiterverarbeitungsarten führen wir mit spezialisierten Maschinen zum größten Teil direkt in unserer Druckerei aus: Schneiden, Falzen, Zusammentragen, Heften, Kleben, Bohren, Spiralbinden und Perforieren.

Damit ist die komplette Erstellung von Broschüren, Blocks, Selbsttrennsätzen, Preislisten, Mappen und vielem mehr vom Druck bis zum fertigen Endprodukt möglich.

Für Stanzarbeiten, Rillen, Perforieren und Nummerieren steht ein Heidelberger Tiegel und ein Heidelberger Zylinder zur Verfügung.

Zur Herstellung von Durchschreibesätzen und Lose-Blatt-Sammlungen verfügen wir über eine Zusammentragmaschine mit 8 Stationen.

Zur Herstellung von Broschüren stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Drahtheftung - die preiswerteste aber dennoch robuste Bindeart
  • Wire-O-Bindung - ideal für Handbücher, Preislisten und andere stark beanspruchte Produkte

Eine besonders elegante und optisch ansprechende Art der Bindung ist die Klebebindung. Unsere Anlage erlaubt die Verarbeitung von Einzelblättern, speziell für kleine und mittlere Auflagen, sowohl als Soft- bzw. Hard-Cover.

Ihr Ansprechpartner

Volker Schwall

Volker Schwall
Geschäftsführung

Telefon
0721 - 57 09 20

E-Mail
volker.schwall@druckerei-schwall.de